Deutsch
English
Français
Trondheim, Norwegen, 21. – 23. Juni 2019

Aufgabenstellung für 2019

Impressionen
 das Thema des Festivals in Trondheim ...
Impressionen
  ... Spiele ...
Impressionen
  ... Spiele ...
Impressionen
  ... Spiele ...
Impressionen
  ... Spiele ...

Das Thema für dieses Jahr wurde von den Organisatoren gewählt und ist für die Teilnehmer bindend.

Das erste traditionelle Festival-Thema 2019 lautet: "Spiele", das frei interpretiert werden kann.

"Spiele" im weitesten Sinn: von olympischen Spielen, Brettspielen, Computerspielen, Mensch-ärgere-dich-nicht, Mühle, bis hin zu allen Arten von Spielen, auch Katz-und-Maus-Spiele.

Das zweite Thema beschäftigt sich mit der Gestaltung eines Platzes in Trondheim. Für eine Bank sollen fünf Steine von einer Jury ausgewählt werden, die eine Steinbank zieren. Die Teilnahme an diesem Wettbewerb unterliegt einigen Vorgaben, da nur zwei Seiten des Steins in den Bankecken sichtbar sein werden. Nach dem Festival werden sie dauerhaft auf dem Platz versetzt. Leider wird nur fünf Arbeiten diese Ehre zukommen, aber vielleicht bist Du dabei. Zum thematischen Rahmen folgen in Kürze weitere Informationen hier.

Auszubildende, Gesellen und Meister werden gebeten, Entwurfszeichnungen anzufertigen, um den Zuschauern einen besseren Eindruck von den entstehenden Arbeiten zu geben.

Die Steine haben die Maße: 20 cm x 20 cm x 30 cm. Es steht Speckstein zur Verfügung.

Und jetzt gleich weiter zur Anmeldung!

Vergessen Sie nicht Ihr eigenes Werkzeug!

Wir freuen uns auf Euer Kommen und hoffen Ihr erlebt 2019 ein tolles Steinfestival in Trondheim.